Meine tägliche Hautpflege für empfindliche Haut

Vichy Pflege Gesicht Tagescreme Annalena Loves

Heute gebe ich euch einen Einblick in meine Lieblings-Hautpflege-Produkte, die ich täglich verwende. Ich lege viel Wert auf Hautpflege, allerdings verwende ich nicht viele Produkte. Ich habe über die Jahre eine Menge Dinge über Pflege gelernt und habe dadurch gelernt, was gut für meine Mischaut (mehr trocken als ölig) funktioniert.

Jetzt möchte ich über diese Produkte und deren Vorteile sprechen, los geht’s!
Vichy Pflege Gesicht Tagescreme Annalena Loves
Ich starte mit meinem täglichen Reinigungsmittel. Ich benutze seit Dezember 2017 VICHY Pureté Thermale Reinigungsschaum und meine Haut fühlt sich danach immer so sauber an. Ich mag, dass das Produkt nicht zu schaumig oder seifig wird. Selbst wasserfestes Make-up wird sanft und gründlich entfernt. Außerdem schont es die Wimpern und beruhigt gerötete Augenlider. Anschließend verwende ich für meine Feuchtigkeitscreme die VICHY Slow Age für die Nacht. Sie ist reichhaltiger als meine Tagescreme, die ich brauche, um meine Haut zu regenerieren, während ich schlafe. Dieses Produkt durfte ich vorab schon testen. Ich bin ein großer Fan!

Ich benutze VICHY Aqualia Thermal Tag Spa Gel als meine tägliche Feuchtigkeitscreme. Wundert euch nicht über den Begriff „Gel“, so wie ich am Anfang. Es sieht tatsächlich wie ein durchsichtiges Gel aus und fühlt sich dadurch ganz leicht an und hinterlässt keine fettigen Rückstände auf der Haut. Meine Lippen pflege ich täglich mit dem VICHY Aqualia Thermal Lippenbalsam. Bevor ich einen farbigen Lippenstift verwende, möchte ich sicher gehen, dass meine Lippen glatt und geschmeidig sind.
Vichy Pflege Gesicht Tagescreme Annalena Loves
Ich hoffe, dieser Beitrag hat alle eure Hautpflegefragen an mich beantwortet. Hier findet ihr noch mehr zum Thema Abschminken und Pflege. Ich weiß, es sind nicht viele Produkte, aber oftmals benutzen wir viel zu viele Produkte und verwirren so unsere Haut. Ich weiß, wovon ich spreche. Meine Haut ist sehr empfindlich und ich bekomme sehr schnell einen Hautausschlag, wenn ich ein falsches Produkt verwende. Daher verwende ich lieber wenige, dafür aber sanfte Produkte für meine Haut. Ich kaufe meine Hautpflegeprodukte gerne online, da ich so eine große Auswahl an unterschiedlichen Marken und Produkten habe. Eine tolle Auswahl hat übrigens die Europa Apotheek.

Der Schlüssel ist, eure Haut so oft wie möglich „nackt“ zu lassen und auch mal auf Foundation und Make-up zu verzichten, damit die Haut atmen kann und sich so erholt. Denn eure Haut müsst ihr für den Rest eures Lebens betrachten. Es lohnt sich also, in sie zu investieren. Ich hoffe, dass dieser Beitrag euch inspiriert hat. ♡

Dieser Beitrag wurde liebevoll unterstützt durch die Europa Apotheek.

Eure Annalena Loves

Du magst vielleicht auch

7 Kommentare

  1. Ich stimme voll und ganz zu, weniger ist bei Haut- und Gesichtspflege mehr. Allerdings muss ich mich doch sehr oft überwinden, wirklich ohne Foundation, etc. das Haus zu verlassen.

  2. Vichy Produkte habe ich noch nie getestet. Aber sie sehen sehr gut aus. Slow age ist ja auch eine schöne Bezeichnung… 😉 Danke für deinen schönen beitrag.

Kommentar verfassen