Sommer Frisuren #1

Ich liebe lange Haare. Ich habe eigentlich noch nie wirklich kurze Haare gehabt. Nur einmal – und das ist einige Jahre her.
Doch gerade im Sommer wünsche ich mir oft einen Kurzhaarschnitt.

Da ich weder so mutig, noch so verrückt bin, flechte ich meine Haare bei wärme besonders gerne. Wenn ihr jetzt neugierig geworden seid, ist der heutige Beitrag genau für euch richtig.

#1 Der hohe Ponytail zur Seite geflochten:

Zunächst kämme ich meine Haare über den Kopf, um so einen möglichst hohen Ponytail zu bekommen. Mit dem Haarband ziehe ich den Zopf etwas zur Seite.

Anschließend flechte ich den langen Haarzopf und binde am unteren Ende ein dünnes kleines Haargummi herum.

Die störenden abstehenden Haare fixiere ich mit einem Haarspray von Schwarzkopf.

Besonders wichtig ist mir im Sommer, dass mein choloriertes Haar geschützt ist und nicht ausbleicht. Aus diesem Grund verwende ich das Sonnenschutz Spray von Balea.

 

 

Eure Annalena Loves

Du magst vielleicht auch

Keine Kommentare

Kommentar verfassen