Power-Frühstück mit Erdbeeren

Power Fruestueck Super Food Annalena Loves

Die Ferien und der Urlaub stehen vor der Tür, nur noch wenige Wochen und Tage. Und, seid ihr schon alle in Bikini-Top-Form? Keine Panik – jetzt heißt es noch einmal fix die letzten Pfunde loszuwerden ohne strenge Diät. Oft helfen kleine Änderungen für den Erfolg.

Seit längerem frühstücke ich schon mein Power-Müsli mit Superfood. In einem Beitrag habe ich euch bereits eine Variation meines Power-Frühstücks vorgestellt. Vor meiner Umstellung fühlte ich mich morgens immer voll und schwer. Das ist nun schon lange her und seitdem habe ich viel mehr Power und Elan. In diesem Blog-Post möchte ich euch eine weitere Variante vorstellen, damit auch ihr von der Kraft des Power-Müslis profitieren könnt. ♡ Ich experimentiere an der Zusammenstellung jetzt schon sehr lange und habe das Frühstück immer weiter optimiert. Neben mehr Power und Fokus habe ich auch durch die Umstellung nebenbei mal eben 3 Kilo abgenommen und mein Gewicht seit dem ganz leicht gehalten. Also eine richtige Wunderwaffe.

Beauty Power Fruestueck Super Food Annalena Loves

Folgende Zutaten benötigt ihr für das Power-Frühstück:

1 TL Inulin
1 TL Flohsamen
Speisequark Magerstufe z.B. von Lidl
Fettarmer Joghurt 1,5 % Fett z.B. von Lidl
1 TL Quinoaflocken von Davert*
50 g dmBio Hafer Crunchy
Das Müsli ist vegan und somit für jeden geeignet.

Was meint ihr? Habt ihr Lust bekommen auf dieses tolle Frühstück? Ich kann es wirklich nur jedem empfehlen. Was bringen schon strenge Diäten, bei denen man hungert und verzichten muss. Lieber eine Kleinigkeit in Ruhe frühstücken, als krampfhaft versuchen bis mittags durchzuhalten. Denn so garantiere ich euch Pfunde anzuhäufen.

Ich wünsche euch einen tollen und ernergiereichen Tag!

Eure Annalena Loves

Du magst vielleicht auch

2 Kommentare

Kommentar verfassen