DIY: Shower-Baby-Party

Windelburg Windelschloss Shower Baby Party

Ich komme im Moment wirklich nicht aus dem Basteln heraus. Eine Feier jagt die andere.
Wie immer haben Feiern einen schönen Anlass. So auch diese.

Meine Freundin ist in der 36. Woche schwanger und aus diesem Grund gab es eine Shower-Baby-Party. Noch einmal alle lieben Freunde sehen, bevor die kleine Maus zur Welt kommt. Sie ist übrigens auch bei Instagram ganz aktiv und wenn ihr Lust habt, schaut doch mal bei ihr vorbei. Sie sieht immer noch so toll aus und trägt so schöne Klamotten.

Einige Sachen habe ich in der Stadt gekauft, z.B. bei Kik, Woolworth und Action. Die meisten Girlanden habe ich jedoch gemeinsam mit meiner Schwester gebastelt.

Windelburg Windelschloss Shower Baby Party

Die beiden Folienballons habe ich bei Woolworth für je 1,49€ gekauft. Das tolle daran ist, dass sie auch mit Luft aufzupusten sind und nicht nur mit Helium.
Die Pompons habe ich bei Action gekauft, sowie viele andere Girlanden und die Herzen.

Diese süße Babybody Girlande haben wir einfach selbst gebastelt. Dazu haben wir Bodys aus pastellfarbenem Papier ausgeschnitten. Das Band haben wir bei Kik gekauft.

Als Geschenk gab es eine Windelburg mit vielen süßen Kleinigkeiten für Baby und Mama.
Wenn ihr noch mehr von unserer Deko sehen wollt, schaut doch einfach bei Instagram vorbei: annalenaloves und natürlich bei ankuza, die sich so sehr über die Party gefreut hat.

Ich hoffe der Post hat euch gefallen, auch wenn es sich dieses mal um das Thema Baby drehte. 🙂

Eure Annalena Loves

Du magst vielleicht auch

Keine Kommentare

  1. Lieben Dank nochmal auch auf diesem Wege. War eine tolle Feier mit vielen lieben Menschen und toller Deko wie man sieht. Hab mich mehr als gefreut.

Kommentar verfassen