IKEA-Haul

IKEA

Letztes Wochenende waren mein Mann und ich ganz fleißig. Ihr konntet ja schon einen kleinen Einblick bei Instagram bekommen.
Ich bin schon seit längerem etwas unzufrieden mit unserer Schuh- und Jacken-Lösung. Die mich gut kennen, wissen, dass ich es gerne aufgeräumt und sortiert habe. Unglaublich, dass ich unser Schuh „Problem“ noch nicht längst angegangen bin. Aber so ist das manchmal mit Provisorien, sie funktionieren und man denkt nicht mehr darüber nach.
Inspiriert durch einige Blogger und tolle Fotos auf Intagram habe ich also total motiviert im Online IKEA-Shop gestöbert. Letzten Freitag um 20:00 Uhr sind wir dann mit einer langen To-Do-Liste zu IKEA gefahren. IKEA hat freitags bis 22:00 Uhr geöffnet und so konnten wir in Ruhe alles kaufen. Zwischen zeitig hatten wir etwas Sorge, dass wir nicht alles ins Auto bekommen. Tetris-mäßig haben wir aber recht schnell die Pakete verstaut  und ich habe auch noch einen Platz hinter meinem Mann ergattert.

IMG_5224

Aufgebaut haben wir natürlich erst am Samstag. Wie ihr seht, habe ich noch drei schöne Kissen mitgenommen und eine tolle Vase. Eine Fußmatte in Grau hat auch noch ins Auto gepasst.
Für die Schuhe haben wir uns für die Schuhbank TJUSIG entschieden- natürlich in weiß.
Die Schuhbank steht jetzt im Flur. Da unser Flur, meiner Meinung nach schlecht geschnitten ist, bekommen wir keinen Schrank gestellt. Der Flur ist schmal und sehr lang. Daher haben wir für Jacken und weitere Schuhe einen Schrank von PAX gekauft. Dieser passt perfekt zu unserer PAX Kleiderschrank-Wand. Die Türen heißen TYSSEDAL.

Wie ihr seht, gibt es für das PAX-System spezielle Schuh-Schubladen, von denen wir zwei gekauft haben. Da wir in einem Altbau wohnen, haben wir die Schrank-höhe von 235 cm genommen. In das oberste Fach haben wir Schuhkartons gestellt und einige Sportsachen meines Mannes.
Ich bin richtig glücklich und sehr zufrieden mit unserer Lösung.

Eure Annalena Loves

Du magst vielleicht auch

Kommentar verfassen