Get Inspired: Meine unterschiedlichen Hairstyles

Haarstyling Haare Hairstyling Annalena Loves

Wenn mir mein Blick langweilig wird, möchte ich als erstes meine Haare schneiden. Und lasst euch eins sagen … Ich habe es schon oft gemacht! ? Ich finde, dass eine gesunde Veränderung manchmal so einfach sein kann, sei es Extension oder einen seitlichen Pony, damit man sich wie eine neue Person fühlt. Ich hatte im Laufe der Jahre so viele verschiedene Frisuren (von langen Haaren bis zu kurzen Haaren, seitlicher Pony, Locken, Highlights, etc.) und dachte, es wäre hilfreich, auf einige Favoriten zurückzuschauen und euch für den nächsten Haarschnitt/ Style zu inspirieren!

Tipps für Zuhause: Nach jedem Haarschnitt informiert mich meine Friseurin immer darüber, dass es 1-2 Wochen dauern wird, bevor der Haarschnitt tatsächlich sitzt und fällt, wie wir es wollen.

Produkte, die ich liebe: Ich bin ein riesiger Produktjunkie! Ich verwende niemals dasselbe Shampoo zwei Wäschen hintereinander. Ich verwende ein Serum, das gegen Fizz hilft und auch vor Hitze schützt, wenn ich Strähne für Strähne mit meinem Lockenstab bearbeite. Ein weiterer Favorit, den ich liebe, ist die Botanicals Fresh Care Camelina Seidigkeits-Ritual Haarmaske von L’Oreal. Sie ist leicht und stärkt gleichzeitig das Haar.
Haarstyling Haare Hairstyling Annalena Loves
Schadenskontrolle: Wenn eure Haare dünner werden oder die Textur sich verändert, solltet ihr geduldig sein und nicht zu viele Produkte verwenden. Vielleicht ist euer Haar überarbeitet oder hat eine Unmenge von Brüchen. Ihr solltet dann eine Zeit lang eure Haare nicht bleichen oder stark behandeln. Wenn euer Haar genauso trocken ist wie meins, achtet darauf, dass ihr mit eurem Shampoo/Spülung nicht die natürlichen Öle zerstört, nachdem sich das Haar sehnt. Vielleicht ist es auch eine gute Idee, die Tage, an denen ihr Shampoo verwendet zu reduzieren. Wenn ihr ernsthaft unter Haarausfall leidet, solltet ihr einen Dermatologen aufsuchen. Allerdings glaube ich fest daran, dass es wichtig ist, Haare an einigen Tagen atmen zu lassen und auf Styling zu verzichten. Kleine Schritte können einen großen Unterschied machen!

Meine Highlight: Ich färbe meine Haare normalerweise nicht das ganze Jahr über. Besonders mutige mit Farben war ich auch noch nicht. Nur ein paar Highlights oder Karameltöne, die in meinem dunklen Haar nachsichtiger sind. Besonders schön finde ich auch Ombre-hair oder Balayage-Stücke in meinem Haar, um so dem Haar eine zusätzliche Dimension zu geben. Damit die Farbe nicht zu schnell verblasst, verwende ich gerne Elvital Color-Glanz Pflege Shampoo von L’Oreal.

Ich weiß, dass dies ein langer Beitrag war, aber es ist einer von vielen, an denen ich ganz besonders gerne arbeite. Ich hoffe, dass ich euch einige hilfreiche Tipps und Frisuren Inspo für euren nächsten Friseurbesuch geben konnte.

Jetzt bekomme ich gerade richtig Lust, einen Termin bei meinem Friseur auszumachen. Welche Annalenische Frisur von oben war euer Favorit für mich? Kommentiert unten!!!

Hier sind noch einmal meine Lieblingsprodukte:
Haarstyling Haare Hairstyling Annalena Loves
L’Oréal Paris Elvital Shampoo Color-Glanz
L’Oréal Paris Elvital Color-Glanz Tägliche Pflegekur
Botanicals tiefenpflegende Haarmaske Fresh Care Camelina Seidigkeits-Ritual
Garnier Wahre Schätze Shampoo*

Eure Annalena Loves

Du magst vielleicht auch

1 Kommentar

Kommentar verfassen