Einfache Maniküre: Die schönsten Nagellack Farben für den Winter

Ich trage unheimlich gerne Nagellack, am Liebsten passend zu meinen Outfits. Es gibt natürlich viele Möglichkeiten, sich die Nägel zu lackieren. Ganz einfach zu Hause oder im Nagelstudio. Ich verzichte eher auf das Nagelstudio und lege selbst los. Das ist natürlich Übungssache und ihr benötigt eine ruhige Hand. Je häufiger ihr euch die Nägel lackiert, desto besser werdet ihr. Im Winter trage ich sehr viel Schwarz, Grau und Braun, daher sind meine Nagellack Farben natürlich auch in dieser Farbpalette. Heute zeige ich euch meine Winter-Favoriten. Die Farben, die ich im Moment am Liebsten trage.

Winter Nagellack Farben

  1. P2 Last Forever Nail Polish, Nr.210 Secret Rendezvous
  2. Essie, Lil’Boa Peep
  3. Catrice Ultimate Nail Lacquer, Nr.600 After Eight
  4. Astor Lacque Deluxe, Nr.597 VIP Grey
  5. P2 Color Voctim Nail Polish, Nr.500 Eternal

Einfache Maniküre

  • Zunächst bringe ich die Nägel mit einer Feile in Form und reinige sie dann mit acetonfreiem Nagellackentferner. Auch wenn ich vorher keinen Nagellack trage, die obere Ölschicht entferne ich immer, bevor ich neuen Nagellack austrage. Mein Tipp: So hält die Farbe länger.
  • Anschließend trage ich einen Unterlack auf. Er schützt meine Nägel vor Verfärbungen. Gerade dunkle Farben sind sehr aggressiv und verfärben die Nägel.
  • Nun trage ich die Farbe gleichmäßig auf jeden Nagel auf.
  • Nach einigen Minuten trage ich eine weitere Schicht Farbe auf, so ist die Farbe intensiver und strahlt schön.

Tragt ihr im Winter auch vermehrt dunkele Töne auf euren Nägeln?

Eure
Annalena

Du magst vielleicht auch

7 Kommentare

Kommentar verfassen