Schönheits Tipps und Tricks für den Sommer I

beauty annalena loves sommer hacks tipps tricks schönheits routine

Strandtage, Sonnenschein, Freudenfeuer mit Freunden, frisches Obst, lange Abende, gebräunte Haut, sonnengestreiftes Haar, Sommerurlaub,… all das macht den Sommer so magisch. Ich könnte weitere Gründe aufzählen, warum ich diese Jahreszeit so sehr liebe. Was ich noch am Sommer liebe? Meine Schönheitsroutine ist so mühelos wie in keiner anderen Jahreshälfte. Foundation, Abdeckstifte, Concealer, Puder, teure feuchtigkeitsspendende Gesichtspfleg, Lippenbalsame und andere Produkte sind jetzt überflüssig. Die Routine ist im Winter definitiv komplizierter. In den Sommermonaten hingegen könnt ihr eure Schönheits- und Hautpflege minimieren. Das bedeutet für euch, dass ihr morgens mehr Zeit habt. Mit ein paar Tipps und Tricks fühlt ihr euch trotzdem perfekt gestylt und gepflegt. Denn je weniger ihr im Bad verbringt, desto mehr Zeit habt ihr für eure Familie, Freunde und könnt die Zeit am Strand verbringen.

Heute verrate ich euch 5 meiner 10 Beauty-Hacks, die eure Routine vereinfacht und eure sonnengeküsste Haut beruhigt.

  1. LSF als tägliche Routine?

  2. Mischt eure Foundation/ Gesichtscreme mit einem hochwertigen Sonnenschutzmittel, um eurer Haut zusätzlich Sonnenschutz zu geben. Welcher Sonnencreme-Typ ihr seid, findet ihr hier. Lest die Inhaltsstoffe eurer Tagespflege, denn viele Feuchtigkeitscremes haben bereits einen leichten Lichtschutzfaktor enthalten. Ihr könnt dennoch zusätzlich eure Sonnencreme verwenden. Das Mischen von eurer Foundation und der Sonnencreme geht ganz leicht in der Hand. Anschließend könnt ihr den Creme-Mix mit einem Foundation-Pinsel wie gewohnt auf eure Haut auftragen. So seid ihr perfekt vor der Sonne geschützt.

  3. Wenn das Trocken-Shampoo leer ist

  4. Diesen Hack kennt sicherlich jeder und ist kein Geheimnis. Statt teurem Trockenshampoo könnt ihr einfach Babypuder nehmen. Streut das Babypuder einfach an den Haaransatz und bürstet euer Haar gut durch.

  5. Zu lange in der Sonne gelegen?

  6. Diese Eiswürfel solltet ihr im Sommer immer im Eisfach haben. Aloe Vera Eiswürfel auf gereizter Haut wirkt Wunder! Ich habe eine Aloe Vera Pflanze zuhause, die ich mal vor Jahren im Blumenladen gekauft habe. Jeden Sommer freue ich mich wieder, wenn ich das Gel mit etwas Wasser vermische und in eine Eiswürfelschale in den Gefriere lege. Es gibt kein besseres Sofort-Rezept für verbrannte Haut.
    beauty sommer tipps tricks schönheit haut pflege annalena loves

  7. Wie vermeidet man gelbe Fingernägel?

  8. Wer kennt das nicht, dass die Naturnägel im Sommer gelb aussehen, wenn ihr sie ab lackiert? Das sieht wirklich nicht schön aus und es dauert ewig, bis die Verfärbung herausgewachsen ist. Verwendet im Sommer liebe helle Nagellack Farben wie Rosa* oder Nudetöne. Ihr werdet merken das eure Nägel schön rosa sind, wenn ihr sie ab lackiert. Farben wie ein dunkles Rot verfärben eure Nägel durch die Sonne gelb.

  9. Lange Sommerwimpern ohne ein teures Serum?

  10. Wir alle träumen von langen dichten Wimpern. So geht’s auch ohne Serum: Bürstet kaltgepresstes Rizinusöl auf euren Wimpernkranz, um das Wachstum zu steigern. Manchmal sind die alten Hausrezepte doch so einfach. Ihr solltet allerding sicher sein, dass das Öl kaltgepresst und organisch ist, um sicher zu stellen, dass es natürlich ist. Ihr könnt mit einem Mascara-Bürstchen oder Eyeliner-Pinsel das Öl aufnehmen und an euren Wimpernkranz verteilen. Tragt das Öl kurz vor dem Schlafen gehen auf, so kann es gut einziehen. Denselben Effekt habt ihr auch bei Augenbrauen!

In meinem nächsten Beauty Beitrag verrate ich euch wie ihr Panda Augen vermeiden könnt. Wie ihr nach einem Strandspaziergang eine einfache Pediküre macht und wie ihr rosige Wangen zaubert.

Eure
Annalena

Du magst vielleicht auch

4 Kommentare

Schreibe eine Antwort zu Cocktailbiene Antwort abbrechen