Blumendruck und Blütenprints: Perfekt gestylt im Frühling

Blumenoutfit Annalena loves Modeblog Blütenprint blumendruck

Ich liebe Blumen. Blumen als Deko in Vasen, als Print auf Kleidung oder als Wandtatoo in Babys Zimmer. Aus diesem Grund gibt es heute einen Beitrag zum Thema Blumendruck. Und es könnte nicht besser passen als jetzt im Frühling.
Ihr werdet ganz schnell merken, dass ich mich beim Thema Blumendruck zwischen großen Flower-Pop-Prints und zarten Blütenprints nicht entscheiden kann. Welchen Blumendruck findet ihr schöner? Ich zeige euch, wie ihr die unterschiedlichen Prints stylen könnt.

Zarte Blüten

Dieser Stil ist süß, weiblich und einfach charmant. Ein kleiner zarter Blumendruck auf einem leichten Sommerkleid finde ich einfach perfekt. In Kombination mit einem tollen Hut und weißen Sneakers ist der Look perfekt für den Alltag.

Große Blumen

Mit einem großen Blumendruck können wir den Frühling feiern und willkommen heißen. Wenn ihr nach einem Wow-Piece sucht, solltet ihr definitiv einen ausdruckstarken Blumendruck tragen. Die großen Blumen sprechen für sich, daher sollte der restliche Look eher schlicht sein. Eine Jeansjacke oder ein paar neutrale Heels in Kombination sind perfekt, damit die Blumen in Fokus stehen.

Eure
Annalena

Du magst vielleicht auch

Kommentar verfassen