Home-Office Kleidung: So bequem arbeite ich von zu Hause aus

Viele von uns haben zum Glück momentan die Möglichkeit von zu Hause aus zu arbeiten. Viele von euch sind, so wie ich, in Elternzeit oder arbeiten selbstständig von zu Hause aus oder befinden sich im home-office für ihr Unternehmen. Ich weiß nicht wie es euch geht, aber ich kleide mich dann gerne bequem. Vor allem wenn ich viele Dinge im Haus oder rund ums Haus erledige, Telefonkonferenzen führe oder Ideen für einen neuen Blogbeitrag recherchiere, möchte ich, dass meine Kleidung so bequem wie möglich ist und ich mich darin wohl fühle. Während meiner Elternzeit bin ich natürlich sehr viel Zuhause. Vielen von euch geht es gerade ähnlich. In diesen außergewöhnlichen Zeiten des grassierenden Coronavirus arbeiten im Moment sehr viel mehr von euch im Home-Office.
Aber was ziehe ich eigentlich beim Arbeiten von zu Hause aus an???
Ich habe einen Weg gefunden eine gute Kombination zwischen Pyjamas, Yogahosen und anderen bequemen Kleidungsstücken zu finden, in denen man immer noch vorzeigbar und stylisch aussieht. Nichts ist unangenehmer, als einem Paketboten, Zusteller oder Besucher in verwaschenem Pyjama die Tür öffnen zu müssen. Natürlich nicht zu vergessen, die Konferenzen mit FaceTime.
Die aktuelle Situation, in der sich viele in häuslicher Quarantäne befinden, wir soziale Kontakte runter fahren sollen und viele zu Hause arbeiten und ihre Kinder betreuen, hat mich dazu inspiriert, eine kleine Auswahl zusammen zu stellen für diejenigen, die nach einem bürofernen Look suchen, der trotzdem stylisch ist.

Ich habe euch einen kleinen Styleguide zusammengestellt, der euch zeigt, wie ihr die Lounge-Kleidung von Hunkemöller fürs home-office von Kopf bis Fuß tragen könnt. Ich persönlich liebe vor allem zweiteilige Sets. Der Vorteil besteht darin, dass ihr euch morgens keine Gedanken mehr über die Kombinationsmöglichkeiten machen müsst.

Auch wenn die Einschränkungen des Coronavirus weiterhin ihre Folgen haben und einige schöne Termine abgesagt wurden. Macht euch die Zeit zu Hause so angenehm wie möglich und denkt positiv.

Meine Pläne für die nächsten Tage sind:

  • Frühjahrsputz
  • Kleiderschrank ausmisten
  • Kuchen backen
  • Bücher aussortieren
  • ganz viel mit meiner kleinen Tochter spielen
  • Wohnung frühlingshaft dekorieren
  • Ostereier bemalen
  • Zeit im Garten verbringen

Eure Annalena

Du magst vielleicht auch

1 Kommentar

  1. Hallo,
    deine Tipps für bequeme Bekleidung im Home Office gefallen mir sehr gut. Besonders das hellblaue Set von Hunkemöller. Ich liebe es auch mich zu Hause im Wohlfühl-Look zu kleiden.
    Es ist wichtig, dass wir jetzt alle im Haus bleiben und es uns dort schön machen. Bleib gesund!
    Liebe Grüße
    Tina

Kommentar verfassen