Loungewear bleibt: So wird der Jogginganzug 2021 getragen

Selbst in dieser Zeit der Pandemie, in der sich jeder Tag gleich anfühlt, liebe ich den Beginn eines neuen Jahres. Es ist die Zeit nachzudenken und sich selbst mit alten und neuen Vorsätzen auseinanderzusetzen. In dieser Zeit denke ich besonders über den Inhalt meines Kleiderschranks nach. Ich sortiere aus und ordne alles neu ein. So, wie viele von euch, bin auch ich in diesen Tagen sehr viel zu Hause. Dadurch hat sich meine Alltagskleidung verändert. Meine Kleidung hat sich der neuen Lebenssituation angepasst. Sie soll schön, bequem und entspannt sein. Von extra weichen Strickjacken bis hin zu Jogginghosen mit passendem Sweater mache ich mir den Tag besonders hübsch.

Ich denke wir können jetzt alle ein bisschen mehr Homewear gebrauchen. Bei all seinem Komfort ist der Look aber auch dem heutigen Zeitgeist entsprechend. Mit ein paar Styling-Tipps lässt sich der Look ganz schnell aufwerten. Statement Ohrringe oder filigrane Ketten verfeinern das Loungewear-Outfit.

Viele von euch stellen mir oft die Frage, wieso ich so viel Weiß und Beige trage, obwohl ich ein Kleinkind zuhause habe. Ich trage gerade deshalb helle Farben, weil ich ein Kleinkind habe. Keksfinger, Breiflecken oder Rotznasen sind auf weißen Kleidungsstücken einfach unauffälliger als auf einer schwarzen Baumwollhose.


Mein momentanes Lieblingsoutfit ist dieser Jogginganzug aus Baumwolle.
Was ist euer Must-Have-Kleidungsstück in diesen Zeiten?

Shoppe ein gemütliches Outfit…

Bei dieser Auswahl handelt es sich um Affiliate-Links

Eure
Annalena

Du magst vielleicht auch

Kommentar verfassen