6 Tipps, gesund im Restaurant zu bestellen // Teil 1

essen gehen dinner gesund restaurant

Ich habe immer das Gefühl, dass der Oktober ein Monat voller Date-Nächte, Dinner-Partys und Mädchenabende ist. Alle Freunde sind aus den Sommerurlauben zurück, die Abende werden wieder früher dunkel, aber der Weihnachtstrubel hat noch nicht begonnen. Wir machen es uns Zuhause oder in gemütlichen Restaurants schön. Wenn es den ganzen Tag geregnet hat, gibt es nichts Tröstlicheres als eine Reservierung für ein Abendessen in einem gemütlichen Restaurant. So sehr ich Essen mit Freunden liebe, gerade im Hinblick auf die Weihnachtskekszeit, sollten wir unsere Taille nicht vergessen.

Wer kennt es nicht, egal wie groß die Portion ist, in Restaurants esse ich den Teller leer… ich möchte den Koch natürlich nicht kränken. Ein Glas Wein dazu, nehme ich natürlich auch sehr gerne. Zuhause koche ich gesunde Mahlzeiten, aber in Restaurants vergesse ich das ganz schnell. Angesichts dieser Versuchungen habe ich mir einige Tipps angeschaut, die mir helfen, eine gesunde Entscheidung in einem Restaurant zu treffen. Also, meine Lieben, hier sind ein paar Dinge, die auch euch helfen werden, gesunde Speisen auszuwählen, während ihr Unterwegs seid.

Meine 6 Tipps die euch helfen, eine gesunde Entscheidung im Restaurant zu treffen: Teil 1

  • Bereitet euch vor
    Dieser Tipp ist so einfach und doch so effektiv. Recherchiert vor der Reservierung. Es geht so schnell die Speisekarte zu googlen und sich vorab ein gesundes Essen wie Dorade und Gemüse auszusuchen. Ihr werdet an dem Abend selbst nicht so sehr in Versuchung geraten doch Pasta Carbonare aus einer Hungerlust zu bestellen.
  • Go-Green
    Die Faustregel die ihr beachten solltet, je Grüner ihr esst, desto besser esst ihr. Das gilt nicht nur in Restaurants, sondern auch Zuhause. Denkt daran, wenn alle anderen frittierte und kohlenhydratreiche Vorspeisen bestellen. Bestellt stattdessen einen Vorspeisensalat oder eine Suppe. Ihr füllt so gesund euren Magen mit Ballaststoffen bevor der Hauptgang kommt.
  • 6 tipps gesundes essen im restaurant

  • Wählt Achtsam
    Überlegt euch vorher, ob ihr wirklich hungrig genug für eine Vorspeise seid. Vielleicht könnt ihr euch eine Vorspeise mit einer Freundin teilen. Nehmt lieber eine leichte Vorspeise, als das ihr den kompletten Brotkorb vernichtet. Habt ihr euch schon mal ein Gericht zusammengestellt? Fragt nach, ob ihr zum gegrillten Hähnchen, statt den Kroketten, lieber gedünsteten Spargel oder Gemüse bekommen könnt.

Am Freitag verrate ich euch meine 3 weiteren Tipps eine gesunde Entscheidung im Restaurant zu treffen.

Eure Annalena

Du magst vielleicht auch

Kommentar verfassen