Ernährung und Verlangen in der Schwangerschaft

Ernährung Schwangerschaft fit essen

Für mich als werdende Mama ist eine gute Ernährung in der Schwangerschaft unverzichtbar. Zwischen der morgendlichen Übelkeit oder Schwindeldasein, Nahrungsumstellung und dem Verlangen nach bestimmten Lebensmitteln, kann es manchmal äußerst Schwierig sein, sich gesund zu ernähren. Ich möchte nicht lügen, Lasagne und Pizza schmeckt mir in der Schwangerschaft besonders gut. Aber ich koche jeden Tag frisch und versuche mich ausgewogen zu ernähren. Denn ich weiß, es tut meinem Baby und meiner Figur gut.
Ernährung Schwangerschaft fit essen

Verrückte Gelüste in der Schwangerschaft

Egal wie gut eure Selbstkontrolle unter normalen Umständen ist, das Verlangen kann in der Schwangerschaft sehr groß sein. Ich versuche also mich nicht einfach hinzugeben und keine schlechten Gewohnheiten aufzubauen. Wenn ihr auf etwas Lust habt, was ihr sonst nie gegessen habt, solltet ihr erst einmal eine kleine Portion kaufen. So groß euer Heißhunger auch ist, es ist die falsche Zeit um mit Junk Food zu Beginnen. Vor allem ist es noch schwerer nach der Schwangerschaft aufzuhören.

Überlegt lieber zweimal. Ihr habt Lust auf Pizza mit extra Käse? Vielleicht habt ihr nur Lust auf Käse, da euer Körper einen Eiweiß Mangel hat.
Wenn ihr euch nach Kohlenhydraten sehnt, entscheidet euch für ballaststoffreiche und kohlenhydratarme Optionen. So stillt ihr euer Verlangen nach Kohlenhydraten und sündigt nicht ganz so sehr. Wenn ihr Lust auf Süßigkeiten habt, entscheidet euch lieber für Obst. Ich habe immer eine Schale Obst Zuhause stehen. So kann ich jederzeit eine kleine Portion Süßes essen. Gerade jetzt schmecken Weintrauben und Mandarinen besonders süß und lecker. Schokolade, wer liebt sie nicht. Wenn ich Heißhunger auf Schokolade habe, wähle ich lieber ein Stück dunkle Schokolade. Der Trick ist es natürlich erst gar nicht so viele Versuchungen im Haus zu haben. Beim Einkaufen meide ich momentan die Süßigkeiten Abteilung. Wenn ihr erst gar keine Tonnen Schokolade und Süßigkeiten im Haus liegen habt, kommt ihr nicht so schnell in Versuchung. Ich liebe momentan total Hüttenkäse. In Kombination mit selbstgekochter Marmelade (die hat weniger Zucker enthalten) ist es eine tolle Variante des Zwischensnacks. Probiert es mal aus.
Ernährung Schwangerschaft fit essen

In sich hinein hören

Eine gute Freundin von mir konnte im ersten Trimester nichts bei sich behalten. Sie fühlte sich wirklich extrem krank und konnte den trockenen Toast nur im Liegen essen. Im zweiten Trimester merkte sie kaum, dass es ihr besser ging, da sie so an ihre Routine im Bett gewohnt war, dass sie nicht in sich hinein gehört hat. Vielen Frauen, die sich am Anfang extrem krank fühlen geraten in schlechte Gewohnheiten. Meine Freundin gab mir den Tipp, sich einen Moment Zeit zu nehmen und in sich hinein zu hören: Kann ich diese Woche zu einer Yogastunde gehen? Kann ich etwas Gesundes essen? Ich finde diesen Tipp sehr viel wert und versuche mich daran immer zu erinnern. Es geht darum gesund zu bleiben. Schwanger zu sein muss kein Freifahrtschein sein, um schlecht zu essen und alle körperlichen Aktivitäten aufzugeben.

Natürlich gilt auch hier wieder, seid nicht zu streng mit euch. Euer Körper macht so viele Veränderungen durch. Ihr könnt nur versuchen euer Bestes zu geben und vergesst nicht diese besondere Zeit zu genießen. Ich versuche es jeden Tag! Mehr zu meiner Schwangerschaft findet ihr im Schwangerschafts Update.

Eure Annalena

Du magst vielleicht auch

Kommentar verfassen