Kolumne: Nestbautrieb

nestbautrieb annalena loves frühjahrsputz marie kondo

Ja, der Nestbautrieb hat jetzt auch bei mir eingesetzt. In letzter Zeit war ich so motiviert eine vollständige Reinigung des Hauses durchzuführen. Ist es Frühjahrsputz? Oder Nestbautrieb? Vielleicht liegt es auch noch zusätzlich an der Netflix Serie von Marie Konto. Egal woran es liegt, das Haus ist sauber und einige Projekte, die bei uns seit langen schon anstanden, haben wir am Wochenende erledigt. Ich spreche vom Projekt „Diele/Flur“. Als wir vor knapp 2 Jahren umgezogen sind, haben wir uns wirklich viel Mühe mit der Einrichtung gegeben. Für den Eingangsbereich hat dann jedoch unsere Zeit und Motivation nicht mehr gereicht. Sätze wie „Das machen wir mal wenn wir Zeit haben“ oder „Das müssen wir unbedingt machen!“ kennen bestimmt einige von euch, oder? Nachdem ich eine Pinnwand „Inspiration Flur“ bei Pinterest erstellt habe und viele tolle Ideen entwickelt habe, bin ich also hochmotiviert zu einigen Einrichtungshäusern gefahren und habe Möbelstücke und Dekoration gekauft. Letztes Wochenende haben wir endlich unseren Flur gestaltet. Ich kann euch gar nicht sagen, wie schön er geworden ist. Auf den Bildern könnt ihr euch selbst überzeugen. Was vorher ein ungeliebter Durchgang war, strahlt jetzt und lädt dazu ein, Freunde zu begrüßen und in meinem Fall sich die Schuhe im Sitzen anzuziehen. In der 35. Schwangerschachftswoche ist das Anziehen einiger Schuhe im Stehen nicht mehr möglich.
nestbautrieb schwangerschaft aufräumen frühjahrsputz marie kondo
Und ich frage mich ganz ehrlich, warum haben wir das Projekt so lange vor uns hergeschoben? Oder waren wir Blind vom Alltag? Oftmals sieht man gewisse Ecken und Flächen nicht mehr. Das Auge hat sich an den Anblick gewöhnt und wir sind betriebsblind. Geht es euch so auch? Habt ihr auch solche Ecken oder Zimmer?

Eure
Annalena

Du magst vielleicht auch

Kommentar verfassen