Mama Leben: Meine Wickeltasche

Ich gehöre nicht zu den Müttern, die eine riesige Tasche mit sicher herumtragen, für Windeln, Tücher und Baby Sachen. Ich gehöre aber auch nicht zu den Frauen, die eine große Handtasche immer dabei haben. Bei Taschen bin ich eher der Minimalist. In meiner Handtasche befinden sich Sachen wie Geldbeutel, Schlüssel, Handy und Lippenstift. Aus diesem Grund benötige ich auch keine riesige Wickeltasche. Ich bin der Typ Mama, die Babys Sachen in meine Handtasche „wirft“. Bis jetzt benötige ich keine spezielle Wickeltasche. (Wir sprechen uns in ein paar Wochen wieder… 😉 )

Ich denke jede Mama muss für sich entscheiden, was sie ständig bei sich benötigt und auf was sie verzichten kann. Da ich mein Kind voll stille, benötige ich natürlich Dinge wie Fläschchen oder Babynahrung nicht. Diese Dinge nehmen natürlich sehr viel Platz ein. Aus diesem Grund gibt es heute eine Packliste für die Handtaschen-Wickeltaschen-Kombination, für die minimalistische Mutter.

Für eine mittelgroße Handtasche

  • 1-2 Windeln, für die Stunden, die ihr nicht im Haus seid
  • Feuchte Tücher/ ich nehme gerne trockene Kosmetiktücher mit, die kann ich im Bad anfeuchten
  • Wickelunterlage
  • 1 Moltontuch
  • Eventuell einen Body zum Wechseln



Die Windel und die feuchten Tücher wickle ich in die Wickelunterlage ein, so entsteht ein kleines kompaktes Päckchen, das wunderbar in jede mittelgroße Handtasche passt. Das super süße Moltontuch* drehe ich ein, so dass es optimal seitlich in meine Tasche passt. Ich benötige keine Decke, oder Salben, wenn ich unterwegs bin. Es sei denn, mein Baby hat einen Windelausschlag. Ich packe auch keine Spielsachen ein, denn wenn ich mit meinem Baby unterwegs bin, sitzt es in einer Babytrage. Wenn ich mit dem Kinderwagen unterwegs bin, befinden sich 1-2 Spielsachen darin, da muss ich nicht unbedingt weitere Spielsachen einpacken.

Wie ich zu Beginn des Beitrags schon erwähnte, bin ich ein Minimalist, wenn es um die Wickeltasche geht. Jetzt würde mich aber interessieren: Was darf in eurer Wickeltasche nicht fehlen?

Eure Annalena

Du magst vielleicht auch

1 Kommentar

  1. Toller Blogbeitrag! Und eine superschicke Tasche :)! Ich schaffe es leider nicht so diszipliniert zu sein und brauche mehr Stauraum – daher Wickeltasche für die Kleine (aber schön muss sie sein!) und eine kleine Crossbody für meinen Kram 😀

Kommentar verfassen