Nuss – Schoko – Kirsch Kuchen

Ihr Lieben, ich muss unbedingt dieses Rezept mit euch teilen, denn ich liebe diesen leckeren Kuchen! Es ist ein super einfaches Rezept, das schnell geht und immer gelingt. Denn eines steht fest: Kuchen ist bei uns immer auf dem Tisch.

Als Mutter weiß ich, dass die Kleinen immer Hunger haben, wenn wir unterwegs sind. Ein Treffen auf dem Spielplatz, ein Picknick im Tierpark oder meine Freundin kommt auf einen Kaffee im Garten vorbei. Diese Zutaten habe ich immer im Haus, so dass ich im Nu diesen leckeren Kuchen zaubern kann.

Nuss – Schoko – Kirsch Kuchen

Zutaten

  • 225 g Butter
  • 150 g Zucker
  • 5 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 300 g Mehl
  • 200 g gemahlene Mandeln
  • 1 P. Backpulver
  • 1 Tafel Bitterschokolade
  • 1 Glas abgetropfte Sauerkirschen

So geht’s:

  1. Butter mit Zucker schaumig rühren.
  2. Eier und eine Prise Salz hinzu geben und gut verrühren.
  3. Mehl mit Backpulver und gemahlene Mandeln untermengen.
  4. Zum Schluss die Schokolade klein schneiden und in den Teig geben.
  5. Kirschen vorsichtig unterheben.

Backzeit: ca. 60 Minuten bei 175 Grad.

Tipp: 200g Zartbitter Schokoladenglasur über den fertigen Kuchen streichen.

Ich freue mich über eure Rückmeldung, wie euch der Kuchen schmeckt.

Eure
Annalena

Du magst vielleicht auch

1 Kommentar

Kommentar verfassen