So schmeckt der Sommer: alkoholfreier Gin

Nach einem langen Tag haben wir alle doch das Verlangen nach einem Drink. Wer kennt’s? Mit guten Freunden Essen gehen und dazu einen Drink geniessen oder an einem warmen Sommerabend im Garten einen erfrischenden Drink zu uns nehmen. Ich komme richtig ins Schwärmen. Oft muss es für mich kein Alkohol im Drink geben. Durch die Schwangerschaft und die Stillzeit habe ich lange keinen Alkohol getrunken. Eine wirklich gute Alternative bekomme ich häufig in Restaurants jedoch nicht. Da bestelle ich dann eine Limo, einen Saft-Cocktail oder eine Saft-Schorle, die mir eigentlich immer viel zu süß sind. Das finde ich sehr enttäuschend.
Genauso ging es auch Laori Gründerin Stella. Sie war abends in einer Bar in Berlin unterwegs und wollte keinen Alkohol trinken, jedoch auch keine Saft-Schorle und Co. Aus diesem Grund gründete sie das Lable Laori, eine alkoholfreie Alternative zu Gin. Laori bietet vollen Genuss, ohne Hangover.

Ich mixe mir nun schon seit einiger Zeit meine eigenen Drinks mit Laori und bin total begeistert. Der Geschmack von Wacholder, Rosmarin, Kardamom und vielen anderen Gewürzen verleihen Laori einen echten Gin-typischen Geschmack. Eine Super tolle Alternative zum alkoholischen Drink. Man vermisst Nichts!
Nebenbei bemerkt ist Laori besonders kalorienarm, denn statt dem Zusatz von Zucker wird hier Stevia verwendet.

Hier kannst du Laori, die alkoholfreie Alternative selber ausprobieren. Mit meinem Code ANNALENALOVES15 bekommst du 15% auf deinen Einkauf!

Ich habe heute eins meiner Lieblingsrezepte für euch und meine Schwester gemixt. Einfach lecker! Wir machen es uns jetzt im Garten gemütlich. Ein paar Oliven, gefüllt mit Anchoa dürfen dabei nicht fehlen. Unsere Kinder spielen derweil zufrieden im Sandkasten.
Ein gelungener Nachmittag!

REZEPT ALKOHOLFREIER HUGO

Zutaten

  • 4 cl Laori Juniper No 1
  • 2 cl Holunderblütensirup
  • 2 cl Zitronensaft
  • Alkoholfreier Sekt
  • Mineralwasser
  • Eiswürfel

So geht’s

  1. Eiswürfel in das Weinglas geben
  2. Laori Juniper No 1, Holunderblütensirup und Zitronensaft zugeben und mit einem Barlöffel verrühren
  3. Halb und halb mit alkoholfreiem Sekt und Mineralwasser aufgießen
  4. Einmal umrühren und mit frischer Minze garnieren. Genießen!


Eure
Annalena

Du magst vielleicht auch

2 Kommentare

  1. Liebe Annalena,
    danke für deinen guten Tipp 🍹.
    Ich bin auch immer auf der Suche nach alkoholfreien Drinks. Ich bin meist mit dem Auto unterwegs und mache mir nichts aus Alkohol. Trotzdem möchte ich gerne einen leckeren Drink genießen. Ich werde Laori auf jeden Fall ausprobieren und bin schon auf dein Rezept gespannt. Lg Sabiene

Kommentar verfassen